Aktivitäten im Schuljahr 2020/2021

Einschulung                                                                                                                    In diesem Schuljahr wurden 15 Erstklässler eingeschult. Die Einschulungsfeier fand in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Sie begann mit einem kurzen Wortgottesdienst im Vorraum der Turnhalle. Vorbereitet hat diesen Pastor Börner. Die Lehrkräfte wurden aber in den Wortgottesdienst mit einbezogen. Anschließend begrüßte Frau Riesenbeck alle Anwesenden, besonders die neuen Schüler und deren Eltern. Dann haben Geschwisterkinder der Erstklässler jeweils klassenweise etwas vorgemacht. Die Klasse 2 hatte ein Gedicht aufgesagt, die Klasse 3 einen Tanz aufgeführt und die Klasse 4 hat eine Einschulungsgeschichte vorgelesen. Highlight der Feier war eine kleine Klanggeschichte, die Frau Framme mit den Kindern eingeübt hatte. Im Anschluss der Feier ging es für die Schulneulinge rüber zur Schule in ihren Klassenraum. Dort absolvierten sie mit ihrer Klassenlehrerin Frau Riesenbeck ihre erste Schulstunde.