Aktivitäten im Schuljahr 2021/22

Dezember 2021

Oh du fröhliche Weihnachtszeit

Die Kinder der Klasse 3 und 4 besuchten die Senioren in Peheim. Dafür wurden Geschenke gebastelt, ein plattdeutsches Gedicht einstudiert und zwei Lieder. In diesem Jahr mussten die Besuche allerdings draußen und mit Abstand stattfinden.

Auch für die Kinder darf das eigenständige Plätzchenbacken in der Adventszeit nicht ausfallen. Deshalb machten wir uns klassenweise  auf den Weg nach Vrees zur „Weihnachtsbäckerei“. Dort wurden unterschiedliche Rezepte ausprobiert. Diese können sie im Downloadbereich zum Nachbacken herunterladen.

Die Nikolausfeier im Saal toben musste in diesem Jahr ausfallen. Dennoch haben die Kinder der Klassen 3 und 4 ein Theaterstück eingeübt. Dieses konnten den Kinder der Klassen 1 und 2 gezeigt werden. Die Eltern konnten das Theater leider nicht live sehen. Jedoch wurde dieses aufgenommen und per Videokonferenz den Eltern gezeigt. Natürlich wurde im Vorfeld für die Videoaufnahme die Zustimmung der Eltern eingeholt.

In der ersten Adventswoche hatten die pädagogischen Mitarbeiter eine Überraschung für alle  Kinder vorbereitet. Es gab frisch gebackene Waffeln, die jedes Kind nach belieben belegen konnte.

November 2021

Laternenumzug

Auch in diesem Jahr haben die Kinder wieder im Unterricht Laternen für den traditionellen Laternenumzug gebastelt. Dieser fand am 14.11.2021 statt und wurde vom Heimatverein Peheim organisiert. Die Elternvertreter verteilen nach dem Umzug an alle teilnehmenden Kinder Martinsgänse.

Die Polizei in der Schule

Die Kinder der ersten Klasse nahmen am Bustraining teil.

Die Polizei kontrollierte die Fahrräder der Schulkinder von Klasse 1 bis 4.

Zudem machten die Kinder der Klasse 1 und 2 eine Ortsbegehung mit der Polizei, um insbesondere gefährliche Verkehrssituationen zu vermeiden. Auch die Elternvertreter der Klasse 1 haben die Kinder begleitet.

Oktober 2021

Büchereibesuch

Die Kinder der Klasse 3 und 4 besuchen nun regelmäßig die Ortsbücherei von Peheim.

September 2021

Helme wurden verlost

Besuch in der Apfelwerkstatt in Vrees

Die Klasse 1 und 2 machte ihren ersten Ausflug in diesem Jahr zur Apfelwerkstatt in Vrees. Dort mussten sie zunächst von einer Streuobstwiese Äpfel aufsammeln. Diese wurden dann gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Danach konnte aus den Äpfeln Saft gepresst werden.

 

Lecker!!!

Einschulungsfeier

In diesem Jahr fand die Einschulungsfeier draußen vor der Schule statt. Coronabedingt durften nur die Erstklässler mit ihren Eltern teilnehmen. Es wurden 18 Kinder eingeschult. Den Wortgottesdienst hielt Diakon Meyer. Das Rahmenprogramm der Einschulungsfeier gestalteten Geschwisterkinder der Erstklässler. Nach der Feier nahmen die neuen Schüler an ihrer ersten Unterrichtsstunde im Klassenraum mit ihrer neuen Klassenlehrerin Frau Gerdes teil. Dort lernten sie zunächst die Hygienemaßnahmen. Anschließend haben sie schon einige Leseaufgaben gemeistert und ein Bild gemalt. Die ersten Hausaufgaben gab es natürlich auch schon.

August 2021

Im Schulgarten wächst das Obst und Gemüse prächtig. Die Kinder können sich auf eine tolle Ernte freuen.

Der Förderverein vervollständigt den Gartenzaun mit Zaunlatten, die die neuen Schulkinder bemalt haben.